healthy@FLY: Gesundheitstag zum Thema "Richtig essen im Berufsalltag"

12:00 Uhr, der Magen knurrt. Und jetzt? Zeit für ein gesundes Mittagsessen, um gestärkt in den Nachmittag zu starten.

Obst und Gemüse versorgt Dich mit ausreichend Energie. Da die Zeit in der Pause begrenzt ist, muss es schnell und einfach gehen. Was kommt also auf den Tisch? Bei unserem Gesundheitstag im September ging es genau darum. Ein Einkaufscoaching und Workshop zur Pausenverpflegung mit Annegret Hager, Dipl. Ökotrophologin und Ernährungstherapeutin des VerbraucherServices Bayern, lieferte Tipps und Tricks für gesunde Pausensnacks.

Ein paar Rezepte haben wir gleich ausprobiert: Müsli mit Obstsalat, Gemüsesticks mit Quark, Taboulé und fruchtige Chicken-Wraps.

Fazit: Ein leckeres und gesundes Essen ohne lange Vorbereitungszeit. Wir werden uns jetzt öfters zusammenschließen:

  • * Gegenseitige Unterstützung ist von Vorteil. So bringt einer z.B. Nudelsalat mit, am nächsten Tag macht der/die andere
       Kollege/in ein leckeres Mittagessen für alle, usw.
    * Viele frische Sachen, wie z.B. eine Melone, eine Ananas, etc sind meist für eine Person zu viel.
    * Lieblingsrezepte austauschen garantiert Abwechslung.
    * Gemeinsam schnibbeln macht gleich doppelt so viel Spaß.

 

 

 

 

 

 

zur Artikelübersicht